Seminare für Führungskräfte von Teams | Einzel – oder Gruppencoaching

 

Führungskräfte in sozialen Unternehmen, haben –oft als Teil des Teams und Vorgesetzte in der berühmt-berüchtigten „Sandwich-Position“ – mit der dienst- und fachrechtlichen Verantwortung für den Umgang mit Konflikt-, Stress-, und aufgrund von Veränderungsdruck oder andern Faktoren besehende Krisen im Team große Herausforderungen. Oftmals sind sie in ihrer Ausbildung darauf gar nicht oder nur rudimentär vorbereitet.
Dabei benötigen Team- oder Gruppenleitungen gerade im Alltaggeschäft besonders professionelle Bewertungs-, Stressbewältigungs-, Gefühlsregulations-, Kommunikations-, Moderations- und Konfliktlösungskompetenzen!
Diese Fähigkeiten und Kompetenzen baue ich behutsam in Seminaren auf, wahlweise als Einzelsitzung oder in Gruppen von Führungskräften (idealerweise findet auf diese Art ein Teamcoaching und ein Führungskräftecoaching parallel statt) Ich unterstütze so die persönliche Weiterentwicklung, reflektiere das Selbstverständnis als Führungskraft sowie gewohnte reaktive Verhaltensweisen und eröffne und neue Möglichkeiten von Handlungs- und Reaktionsoptionen.

 

Feedback, Kundenstimmen

 

„Herr Dietzel ist mir mit seiner guten Arbeit in verschiedenen Einrichtungen, in denen ich beruflich tätig gewesen bin bekannt. Für meinen Bereich, den ich seit einigen Jahren in der Lebenshilfe Celle gGmbH leite, habe ich mich daher entschieden, Herrn Dietzel für uns anzufragen.
Wir haben in unserem Leitungsteam Leben und Wohnen, die Arbeit mit Herrn Dietzel fest verankert (als Coach, Berater, Trainer) und beziehen in diese Arbeit auch unsere Teams der einzelnen Wohnangebote mit ein.
Unsere Zusammenarbeit mit Herrn Dietzel möchten wir künftig für unseren Bereich noch ausweiten. Auch in der Pandemie haben wir zusammen gute Lösungen gefunden, um unsere Zusammenarbeit in dieser besonderen Zeit ebenso zu pflegen. Herrn Dietzel schätze ich wegen seines enormen Wissen aus der eigenen direkten Teampraxis, seiner analytischen Denkweise, seines Humors und der sehr angenehmen und seriösen Arbeitsweise. Seine Erfahrungen und sein Training mit uns haben dazu beigetragen, unsere Führungsleitlinien und gegenseitigen Erwartungshaltungen im Team noch mehr zu vertiefen und voneinander als Team zu lernen“

Katharina Külp- Leitung Leben und Wohnen, Lebenshilfe Celle

……………

 

„Mein Coaching war effizient, pointiert und für mich absolut schlüssig. Durch diese Art Introspektion ergab sich eine Verhaltensmodifikation meinerseits quasi von selbst, was wiederum deutlich zur Verminderung von Stress geführt hat“

Elke Kalytta, Teamleitung Wohngruppe, Diakonische Behindertenhilfe gGmbH Lilienthal

……………

 

„Seit wenigen Monaten bin ich in meiner ersten Führungsposition tätig, zur Unterstützung wurde mir die Teilnahme an einem Coaching ermöglicht. Volker Dietzel hat mir darin unter anderen Techniken der Gesprächsführung vermittelt, durch die ich viel Sicherheit auch in herausfordernden Arbeitssituationen gewonnen habe.“

Nils Godehard, Teamleitung GiB Hannover

……………